• Stadt & Kreis 03.01.2014

    Inge Gräßle beim Dreikönigstreff

    BACKNANG(pm). Die CDU-Gemeinderatsfraktion und der CDU-Stadtverband laden gemeinsam zu ihrer traditionellen Dreikönigsbegegnung in das Foyer mehr...


  • Kreis 03.01.2014

    Einbrecher blieben ohne Beute

    ALLMERSBACH IM TAL. Einbrecher sind am frühen Mittwochmorgen in ein Haus in der Straße In der Birke eingebrochen. Die beiden jüngeren mehr...


  • Kreis 03.01.2014

    Briefkasten aufgesprengt

    WAIBLINGEN. In der Silvesternacht wurde bei einer Firma in der Steinbeisstraße ein Briefkasten aufgesprengt. Der Briefkasten wurde dabei total mehr...


  • Kreis 03.01.2014

    Versuchter Einbruch in Imbiss

    FELLBACH. In der Neujahrsnacht versuchten Unbekannte, einen Imbiss in der Max-Planck-Straße gewaltsam aufzubrechen. Der entstandene mehr...


  • Kreis 03.01.2014

    Pfefferspray und Hiebe

    WAIBLINGEN/SCHWÄBISCH GMÜND. Drei Leichtverletzte forderte eine Auseinandersetzung am frühen Mittwochmorgen in Gmünd. Drei Jugendliche mehr...


  • Stadt & Kreis 03.01.2014

    Generationswechsel beim THW

    Generationswechsel beim THW: Nach 21 Jahren als Ortsbeauftragter legt Hans-Peter Winkler sein Amt in jüngere Hände. Vor 38 Jahren ist er in den mehr...


  • Kreis 03.01.2014

    Piratenkostüm aus Umkleide entwendet

    ASPACH. Während einer Veranstaltung wurde aus einer Gaststätte im Fautenhau ein Schrank aufgebrochen, in dem sich Kostüme und Perücken mehr...


  • Kreis 03.01.2014

    Kinderkleiderbasar in der Gemeindehalle

    KAISERSBACH. Zum 39. Mal findet am Sonntag, 26. Januar, in der Gemeindehalle ein Kinderkleider- und Baby-Basar statt. Von 13.30 bis 16 Uhr mehr...


  • Sport 03.01.2014

    Fußball satt unterm Hallendach

    (pm). Bei sechs Turnieren an drei Tagen rollt der Ball in der Gemeindehalle in Oppenweiler. Morgen eröffnen die D-Junioren um 9.30 Uhr den Turniertag. mehr...


  • Sport 03.01.2014

    Bonusspiel für TVM-Frauen

    (aho). Die Murrhardter Handballerinnen haben 7:7 Punkte und befinden sich damit im Tabellenmittelfeld. Das ist okay, denn es entspricht in mehr...