Die Fraktionen im Kreistag
zum Haushalt 2016


Bei der Sitzung des Kreistags am 16. November in Kernen-Rommelhausen hatten die Fraktionen und Gruppen Gelegenheit, ihre Stellungnahmen zum Haushaltsplan 2016 vorzutragen. Jede der fünf Fraktionen hatte – so war es im Ältestenrat abgesprochen – 15 Minuten Zeit, die anderen Redner bekamen die Hälfte zugestanden. Gesprochen wurde in vorab festgelegter Reihenfolge: FDP/FW, CDU, SPD, Freie Wähler, Bündnis 90/Die Grünen, Zählgemeinschaft AfD/Unabhängige, Die Linke und ÖDP. Landrat Dr. Richard Sigel, der den Haushalt zusammen mit Kreiskämmerer Frank Geißler im Oktober eingebracht hatte, kommentierte die Ausführungen nicht.

Reinhold Sczuka (CDU)

Martin Kaufmann (SPD)

Maximilian Friedrich (Freie Wähler)

Willi Halder (Bündnis 90/Die Grünen)

Jochen Haußmann (FDP/FW)

Ernst Dreiseitel (AfD/Unabhängige)

Stephan Kober (Die Linke)

Thomas Bezler (ÖDP)