40 Kinder beim Fußball-Integrationstag in Backnang

(hes). Fast 40 Teilnehmer gab es gestern beim Fußball-Integrationstag für Flüchtlingskinder sowie Schüler der Gemeinschaftsschule in der Taus in Backnang. Sie absolvierten in der Sporthalle Katharinenplaisir ein gemeinsames Training. Anschließend stand ein Turnier auf dem Programm. Bei der abschließenden Feedback-Runde gab es nur positive Stimmen. Das freute Initiator Jochen Bauer (jb fairplay), der zusammen mit der Gemeinschaftsschule in der Taus, der Stadt Backnang und dem FC Viktoria Backnang das Projekt organisiert hat. Autogramme und gemeinsame Fotos verteilte Oguzhan Biyik, Kapitän des Verbandsligisten TSG Backnang. Das Projekt soll mit einem wöchentlichen Training in der Taus-Schule fortgesetzt werden. Foto: A. Becher