Motorradfahrer schwer verletzt

Bei Wendemanöver übersehen

BACKNANG (pol). Ein schwerer Unfall hat sich am ersten Weihnachtsfeiertag in der Sulzbacher Straße ereignet. Ein 19-jähriger Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Mann mit seiner Aprilia gegen 20.10 Uhr durch den Bleichwiesenkreisel und bog dann nach rechts in die Sulzbacher Straße ab. Dort stand ein VW Caddy am rechten Fahrbahnrand, dessen 47-jähriger Fahrer gerade wenden wollte. Dabei übersah er den herannahenden Motorradfahrer und stieß mit der Aprilia zusammen. Der junge Motorradfahrer musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 13000 Euro.