Liederkranz startet mit neuen Chorprojekten

Murrhardter Sänger laden Interessierte zu den Proben ein

MURRHARDT (pm). Der Liederkranz Murrhardt bietet neue Chorprojekte an und damit die Gelegenheit, einmal unverbindlich das Singen in einer größeren Gruppe auszuprobieren. Ob Jung oder schon etwas älter, ob Frau oder Mann, ob mit oder ohne Chorerfahrung, alle Interessierten sollen sich angesprochen fühlen. Sie können ab 9. Januar immer dienstags in den Nägelesaal der Walterichschule zu den Chorproben kommen. Die verschiedenen Projekte umfassen unterschiedliche Stilrichtungen, sodass für jeden etwas dabei sein sollte.

Der Liederkranz stellt die Vorhaben im Einzelnen vor: Der Kinder- und Jugendchor begibt sich mit einem kleinen, lustigen Reisemusical unter anderem nach Venedig und Paris und wird mit entsprechenden Verkleidungen, Solorollen und schwungvollen Chorliedern begeistern. Die Probezeiten sind: dienstags für Kinder ab drei Jahren um 17 Uhr, ab der ersten Klasse um 17.30 Uhr, ab der fünften Klasse um 18 Uhr und ab der siebten Klasse um 18.30 Uhr.

Im großen Chor wird bevorzugt in deutscher Sprache gesungen. Aktuell sollen bekannte und unbekannte, nachdenkliche und swingende französische Lieder und Chansons eingeübt werden. Geprobt wird dienstags von 19 bis 20.30 Uhr

„Da Capo“ studiert Höhepunkte aus „A Chorus Line“ ein, eines der erfolgreichsten Broadwaymusicals. Jeder, der gerne Englisch singt und sich im Musical zu Hause fühlt, ist hier genau richtig. „A Chorus Line“ beschreibt das Casting für die Besetzung eines geplanten Broadwaymusicals. Melodien wie „One“, „What I did for love“ oder „ I hope I get it“ gehören zu den unvergesslichen Nummern. Der Chor probt dienstags von 20.30 bis 22 Uhr. Die Projekte enden mit dem Konzert in der Festhalle am Samstag,17. März.

Weitere Infos rund um die Vorhaben und die aktuellen Aktivitäten der einzelnen Chöre erhalten Interessierte unter Telefon 07192/20235 (Dirigentin Angela Westhäußer-Kowalski) oder per E-Mail an info@Liederkranz-Murrhardt.de.