Özgür Özdemir ist fit für die Generalprobe

Defensivspieler wieder im Kader des Drittligisten aus Großaspach

(hes). Vor der Generalprobe gibt es beim Fußball-Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach eine positive Nachricht. Özgür Özdemir hat nach seinem Muskelfaserriss nun wieder das Mannschaftstraining mitgemacht und steht somit auch im Kader für das heutige Testspiel um 14 Uhr in der Mechatronik-Arena gegen den Zweitligisten Jahn Regensburg. Deshalb ist anzunehmen, dass Trainer Sascha Hildmann dem Defensivmann einige Einsatzminuten geben wird. Abzuwarten bleibt, ob der Coach heute noch einiges ausprobieren oder schon seine Wunschstartelf fürs kommende Drittliga-Heimspiel am Samstag, 20. Januar, um 14 Uhr gegen den FC Hansa Rostock aufbieten wird. Unterdessen hat Przemyslaw Placheta, der den Sonnenhof in der Winterpause aus privaten Gründen verlassen hat, einen neuen Verein gefunden. Er spielt nun für den polnischen Erstligisten Pogon Siedlce.