Biathlon-Star Dahlmeier Sprint-Zweite in Antholz

Antholz (dpa) - Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat zum Auftakt der Olympia-Generalprobe in Antholz den Sieg nur kapp verpasst.

Im letzten Sprint-Wettkampf vor den Winterspielen in Pyeongchang blieb die 24-Jährige am Donnerstag am Schießstand fehlerfrei, hatte nach 7,5 Kilometern im Ziel aber zwölf Sekunden Rückstand auf die ebenfalls fehlerfrei gebliebene Ex-Weltmeisterin Tiril Eckhoff aus Norwegen.

Beim Weltcup in der Südtirol-Arena geht es am Freitag mit dem Männersprint weiter. Am Samstag stehen die Verfolgungsrennen, am Sonntag dann die Massenstarts an.