Betrunkener randaliert in Lokal

WINNENDEN. Weil er sich nicht beruhigen konnte, hat ein 41-Jähriger die Nacht zum Donnerstag in der Gewahrsamszelle verbracht. Der stark alkoholisierte Mann hatte laut Polizei gegen 4 Uhr in einem Lokal in der Marktstraße in Winnenden einen anderen 29-jährigen Gast geschlagen. Da er die Gaststätte zunächst aber nicht verlassen wollte, wurde die Polizei gerufen. Die Beamten sprachen einen Platzverweis aus, trotzdem kehrte der Mann zurück und schlug gegen die Scheiben der Gaststätte. Er wurde festgenommen, auf richterliche Anordnung musste der 41-Jährige seinen Rausch in der Gewahrsamszelle beim Polizeirevier ausschlafen.