kurz und bündig

Einen Heimsieg feierten die B-Jugend- Handballer des HC Oppenweiler/Backnang. Sie schlugen den Bezirksliga-Zweiten TSV Oberriexingen deutlich mit 37:26, profitierten allerdings auch davon, dass die Gäste über das komplette Spiel in Unterzahl antraten. Die meisten HCOB-Tore steuerten Fynn Wolke (11), Tilmann Riebesam (6), Nils Zackel (6) und Tim Sanwald (4) bei.

Mit 3:4 verloren die Bezirksliga-Fußballer des FC Viktoria Backnang ein Testspiel auf eigenem Platz gegen den TB Beinstein (Kreisliga A1). Fürs Team von Trainer Ralf Kosztovics traf Aljoscha Schäffner (2) zum 1:3 nach dem 0:3-Rückstand sowie zum Endstand, das dritte Tor zum zwischenzeitlichen 2:4 erzielte Mika Sefer. Viktorias Zweite unterlag dem TB Beinstein II 0:4.

Souveräner Spitzenreiter der Bezirksliga bleiben die C-Jugend-Handballer des HC Oppenweiler/Backnang, die beim TSV Bönnigheim ohne Mühe mit 32:21 die Oberhand behielten. Für die Treffer der Gäste waren Felix Drechsler (12/3), Paul Kühner (7), Tim Sanwald (6), Julian Friz (4), Marco Petrusa (2) und Paul Zehender verantwortlich.

Zwei Zugänge meldet Fußball-Landesligist TSV Schornbach. Zum einen kehrt der defensive Mittelfeldspieler Koray Yildiz (24), der auch schon das Trikot der TSG Backnang trug, nach einem halben Jahr vom portugiesischen Zweitligisten AD Oliveirense zurück. Zum anderen kommt mit Luca Squillacioti (19) vom Verbandsligisten Schwäbisch Hall ein Mann für die Viererkette.