HCOB V verteidigt Spitzenposition

38:30-Erfolg bei Weissach im Tal II

(aho). Ihre Tabellenführung verteidigten die Kreisliga-D-Handballer des HC Oppenweiler/Backnang V. Bei der SG Weissach im Tal II gewann das Team mit 38:30, bekam diesen Sieg aber keineswegs geschenkt. Harte Arbeit war nötig gegen das Kellerkind, bei dem sich Keeper Marco Pfauser Bestnoten verdiente. Nach 21 Minuten hatte die SGW die Nase gar mit 14:10 vorne, doch schon zur Pause führte der HCOB 17:15. In der zweiten Hälfte glich Weissach noch zweimal aus (17:17, 20:20), dann zogen die Gäste auf und davon.

SG Weissach im Tal II: Pfauser – Grün (3), Voigt, Heinrich (2), Unkel, Hartmann (1/1), Weber (6), Pfitzenmaier (6/1), Schäfer (7/2), Kieling (5). – HC Oppenweiler/Backnang V: Schell – Lobes (2), Matena (2), Büchler (12), Vogel (5), Wölfl (3), Spielmann (12/1), van Wijhe (1), Stark, Hahn, Mikerevic (1).