kurz und bündig

Drei Nachholspiele hätten in der Fußball- Oberliga am Samstag stattfinden sollen, zwei davon sind schon wieder abgesagt. Die Platzverhältnisse verhindern die Duelle zwischen dem 1. CfR Pforzheim und dem FC 08 Villingen sowie zwischen dem FV Ravensburg und dem SSV Reutlingen. Weiterhin auf dem Plan steht dagegen die Partie zwischen dem SV Sandhausen II und dem SGV Freiberg um 14 Uhr.

Einige Personalien gibt es aus der Fußball-Oberliga auch zu vermelden. Der SV Spielberg, einer der TSG-Rivalen im Abstiegskampf, verstärkt sich mit Defensivspieler Keven Feger (27) vom Verbandsligisten Offenburger FV. Der zuletzt für ein US-College kickende Jascha Glückschalt (22) schließt sich dem SV Sandhausen II an, dagegen löste Göppingen den Vertrag mit Angreifer Alper Arslan (19) auf.

Eine Verletzung am linken Knöchel hat sich Oguz Dogan vom Fußball-Landesligisten SV Fellbach zugezogen. Wie lange der im vergangenen Sommer von der TSG Backnang an den Kappelberg gewechselte Stürmer ausfällt, ist noch offen. „Die kommenden Wochen auf jeden Fall“, sagt Trainer Marco Fischer. Der 28-jährige Angreifer ist mit neun Toren der bislang treffsicherste Schütze des Zwölften.