Murrhardter beim Bundesliga-Heimspiel des VfB dabei

(pm). Insgesamt 50 Bewohner, Schüler und Kinder der Paulinenpflege Winnenden, dem Alten- und Pflegeheim Haus Elim Leutenbach und der Bodelschwinghschule Murrhardt besuchten das Bundesliga-Heimspiel der Fußballer des VfB Stuttgart gegen den FC Schalke 04. Trotz der 0:2-Niederlage war die Stimmung unter den Bewohnern gut, schließlich hatten alle einen tollen und erlebnisreichen Ausflug mit der Unterstützung des Sportkreises Rems-Murr erleben dürfen. Der OFC Weiß-Rote Schwoba Leutenbach hatte zu dem Stadionbesuch für die Menschen mit Behinderung eingeladen. Foto: privat