Mehrere Katzen bereits spurlos verschwunden

Ein Katzenfänger ist unterwegs, vermuten die Besitzer

BACKNANG (flo). Katzen verschwinden im Bereich Wasserturm plötzlich und spurlos. Allein drei an diesem Wochenende im Bereich Bertha-von-Suttner-Weg und Martin-Luther-King-Weg. Alle drei Vierbeiner waren eher scheue Tiere. Beispielsweise „Lissi“, ein komplett getigerte Katze einer BKZ-Leserin. Sie vermutet, dass jemand unterwegs ist „und die Katzen irgendwie einfängt und klaut“. Das plötzliche Verschwinden so vieler Tiere aus einem kleinen Gebiet lege die Vermutung nahe. Zudem seien schon im Mai Katzen verschwunden, darunter ihr „Franz“. Die Polizei ist offensichtlich machtlos. Die Beamten hatten ihr empfohlen, so die BKZ-Leserin, die Augen offen zu halten. Sollte ihr ein fremdes Auto auffallen, solle sie dessen Kennzeichen der Polizei mitteilen.