150 Tiere von 11 Ausstellern bei 4. Rassentaubenschau

OPPENWEILER (jf). Seit 2012 ist die Gemeindehalle Schauplatz der Rassentaubenzüchter aus dem Rems-Murr-Kreis. Dieser Tage konnten die Besucher bei der Vereinsschau rund 150 Tiere von 11 Ausstellern bewundern. Von den Preisrichtern wurde die Qualität der Vögel als sehr gut eingestuft. Im Foto: Krasnodarer Tümmler, rotbäuchig, von Siegfried Dalaker, Eschenau. Organisiert hatte die Ausstellung Zuchtwart Rolf Bösch. Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft im Einzelnen: Den ersten Platz belegte Werner Röser mit Deutscher Modenser, Zweiter wurde Rolf Bösch, ebenfalls mit Deutscher Modenser. Dieter Nickel errang mit Altdeutsche Mövchen den dritten Platz. Das Rems-Murr-Band errangen Werner Röser, Rolf Bösch und Erich Bauer. Foto: J. Fiedler