Zeitung: Kein Nachteinsatz für Bundeswehr-Tornados gegen IS

Berlin (dpa) - Wegen zu stark reflektierender Cockpit-Beleuchtung sind einem Zeitungsbericht zufolge nächtliche Aufklärungsflüge der Bundeswehr-Tornados gegen den IS nicht möglich. Grund dafür sei die jüngste Aktualisierung der Soft- und Hardware in den Maschinen, schreibt die «Bild»-Zeitung. Das bestätigte ein Luftwaffen-Sprecher dem Blatt. Die Luftwaffe arbeite an einer «zeitnahen Zwischenlösung», sagte der Sprecher. Bis Ende des Jahres hoffe die Luftwaffe, die Probleme grundsätzlich beheben zu können.