Winterschlussverkauf soll Geschäft mit Textilien ankurbeln

Berlin (dpa) - Morgen beginnt der Winterschlussverkauf. Nach einem milden Winter seien die Lager vieler Händler noch gut mit warmer Kleidung gefüllt, teilte der Handelsverband Deutschland mit. Kunden könnten bei der Suche nach warmer Kleidung deshalb mit vielen Schnäppchen rechnen. Der zweiwöchige Schlussverkauf ist seit einer Reform des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb 2004 nicht mehr offiziell geregelt und hat keine zeitlichen Vorgaben. Viele Händler lockten deswegen schon in den vergangenen Wochen mit Rabatten.