Kunstverein bietet Malkurs an

Eines der Malkurs-Themen heißt „bekleidete Figur“: Dieses Werk entstand ebenfalls in einem Kurs des Kunstvereins mit Dorothea Schwertzel-Thoma. Foto: privat

ASPACH. Der Kunstverein Aspach bietet in seinem Atelier in der alten Kapelle in Allmersbach am Weinberg einen Malkurs an. Die Grundlage des Kurses ist das Naturstudium. Zum Beispiel Stillleben, Landschaft, Akt, bekleidete Figur oder Porträt. Dies wird je nach bereits erlernten Fähigkeiten und Vorlieben umgesetzt. In unterschiedlichen Techniken und Materialien. Vom naturalistischen Abbilden mit Bleistift, Kohle oder Kreiden bis hin zum frei interpretierten abstrakten Abbild mit Farben, Pasten oder Collageelementen. Die Dozentin begleitet die Teilnehmer ganz individuell bei ihrer Arbeit, somit ist der Malkurs für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Der Kurs findet mittwochs 10-mal ab 6. April jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr statt. Die Kosten für diesen Malkurs betragen für Nichtmitglieder 80 Euro. Schüler und Studenten können für 60 Euro mitmachen. Auskünfte erteilt Anni Richter unter der E-Mail-Adresse anni.richter@gmx.de oder der Telefonnummer 07191/920137.