Impressum

Wir sind für Sie da –

Verlag und Druck

Stroh . Druck und Medien GmbH Backnang
Geschäftsführer: Werner Stroh, Brigitte Janus
Sitz: 71522 Backnang, Postgasse 7
Postanschrift: Postfach 1169, 71501 Backnang
Telefon: 0 71 91/80 80, Telefax: 0 71 91/808-111, e-mail: info(at)bkz.de
Handelsgericht des Amtsgericht Backnang HRB 271308
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 213388481

Verantwortlich für den Inhalt

Leiter der Lokalredaktion
Reinhard Fiedler (rf), Stv. Renate Häußermann (reh)

Weitere verantwortliche Redaktionsmitglieder
Armin Fechter (inf), Uwe Flegel (uwe), Steffen Grün (stg), Ingrid Knack (ik), Florian Muhl (flo), Matthias Nothstein (not), Heiko Schmidt (hes), Christine Schick (cs), Yvonne Weirauch (yw), Peter Wark (wa).
redaktion(at)bkz.de 

Überregionale Nachrichten 
Zetnet Online Betriebsgesellschaft deutscher Zeitungen mbH

Konrad-Adenauer-Straße 24

42853 Remscheid 


Anzeigenleiterin
Bettina Reischl, anzeigen(at)bkz.de

Vertriebsleiterin
Iris Fey, leserservice(at)bkz.de

bkz-online ist der Online-Dienst der Backnanger Kreiszeitung und gehört zur Stroh. Druck und Medien GmbH Backnang.

Postanschrift: Postfach 1169, 71501 Backnang
info(at)bkz.de

Betreuung

publikmacher.de, Stuttgart

Rechtliche Hinweise/Nutzungsbedingungen

Urheberrechtliche Angaben
Eine Verwertung der urheberrechtlich geschützten Publikation oder aller in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen, insbesondere durch Vervielfältigung oder Verbreitung, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urheberrechtsgesetz nichts anderes ergibt. Insbesondere ist eine Einspeicherung oder Verarbeitung in Datensystemen ohne Zustimmung des Verlages unzulässig.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.  

E-Mails, die vortäuschen von Mitarbeitern des Verlages verschickt worden zu sein

Diesen Mails sind meist Viren, Würmer oder sogenannte Trojaner angehängt. Bitte beachten Sie deshalb folgenden Hinweis: Eine Mail ohne persönliche, namentliche Anrede ist verdächtig. Kein Mitarbeiter des Zeitungsverlages wird Sie auffordern, irgendein Programm zu installieren, Updates durchzuführen oder ein Passwort zu nennen. Also: Keine per Mail erhaltnenen Programme ausführen, oder Dateien öffnen, die Sie nicht auf einen Virus hin überprüft haben, oder die Sie nicht selbst ausdrücklich angefordert haben. In Zweifelsfällen wenden Sie sich bitte an info(at)bkz.de 

Messung der Werbeträgerleistung

Zugriffsmessung von rga-online wird geprüft durch die IVW-Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.