FV Illertissen siegt in Sulzbach

Hallenturnier der U-10-Fußballer

Die Talente des FV Sulzbach (rot-weiße Trikots) blieben ohne Punktgewinn. Foto: T. Sellmaier

(hes). Sieben Stunden Jugendfußball gab es beim Vitalwelt-Apotheken-Cup, den der FV Sulzbach in der Sporthalle ausgerichtet hatte. Acht Mannschaften der Altersklasse U10 ermittelten im Modus jeder gegen jeden den Sieger. Am Ende setzte sich ungeschlagen der FV Illertissen mit 12:6 Toren und 17 Punkten durch. Zweiter wurden die Stuttgarter Kickers, die es auf 21:5 Treffer und 15 Zähler brachten. Der Nachwuchs der TSG Backnang (15:4 Tore, 14 Punkte) landete auf dem dritten Rang. Es folgten die Talente von Besiktas Istanbul (8:10, 9), der SG Sonnenhof Großaspach (8:11, 9), des FSV Waiblingen (9:10, 8) und des 1. FC Heidenheim (8:11, 6). Mit dem achten und letzten Rang musste der gastgebende FV Sulzbach (3:28, 0) vorliebnehmen.