Urkunden und Gürtel übergeben

Kinder-Stockkampf beim KSC

(aal). Die Trainer Alexander Wolf und Alexander Subarew, die Stockkampf beim KSC Backnang unterrichten, unterzogen die Kinder einer Prüfung. Dabei mussten diese zeigen, was sie im Umgang mit und ohne Stock gelernt hatten. Geprüft wurden Übungen zur Koordinationsschulung mit zwei Stöcken, die wegen der Überkreuzbewegung in der Kinesiologie zur Integration beider Gehirnhälften genutzt werden. Auch Angriffe und Gegenangriffe mit einem und zwei Stöcken sowie ein waffenloser Anteil, bei dem vor allem die Verteidigung gegen bewaffnete und unbewaffnete Angreifer geübt wurde, standen an. Die Teilnehmer nahmen nach bestandener Prüfung ihre Urkunde und den neuen Gürtel in Empfang.