Einige Partien sind gefährdet

Bislang keine Absagen im Fußball

(hes). Keine offiziellen Absagen von Fußballspielen mit Rems-Murr-Mannschaften gab es bis gestern Abend. Allerdings deutet viel darauf hin, dass durchaus das eine oder andere Match am Wochenende ausfallen wird. Sollten die Wetterprognosen mit Plusgraden sowie Schnee oder Regen eintreten, kann dann mit Sicherheit auf einigen Plätzen nicht gekickt werden. Dies wird wahrscheinlich besonders bei den Bezirksliga-Partien beim TSV Sulzbach-Laufen und beim SV Kaisersbach der Fall sein. In der Kreisliga A2 und in der Kreisliga B5 sind die Begegnungen beim FC Oberrot, beim FC Welzheim und beim TSV Lippoldsweiler gefährdet. Das trifft in der Kreisliga B2 auf die Spiele beim TSV Bad Rietenau, beim TAHV Gaildorf, bei der Spvgg Kirchenkirnberg und beim SV Kaisersbach II zu.