Kiel besiegt Duisburg 5:0 - Nürnberg patzt im Derby

Düsseldorf (dpa) - Holstein Kiel hat sich im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga eindrucksvoll zurückgemeldet und den Rückstand zu Tabellenführer 1. FC Nürnberg verkürzt.

Nürnberg musste eine bittere 0:2 (0:0)-Niederlage im Franken-Derby gegen Greuther Fürth hinnehmen, während Kiel im direkten Duell um Platz drei Verfolger MSV Duisburg deutlich 5:0 (2:0) bezwang. Kiel (40 Punkte) beendete eine Serie von zuvor elf Partien ohne Sieg. Nürnberg (45) kann am Sonntag von Fortuna Düsseldorf (44) von der Spitzenposition verdrängt werden. Düsseldorf erwartet den FC  St. Pauli. Der SV Sandhausen trennte sich 1:1 (0:0) von Erzgebirge Aue.