Kellerduell steht beim FCV an

Nachholspiel in der Bezirksliga

(hes). In der Fußball-Bezirksliga steht morgen ein Nachholspiel an. Um 19Uhr genießt das Schlusslicht FC Viktoria Backnang im Kellerduell gegen den Vorletzten TSV Nellmersbach Heimrecht. Die Rollen sind aber klar verteilt. Während es die Backnanger bislang auf drei Punkte gebracht haben, stehen bei den Nellmersbachern 15 Zähler zu Buche. „Wir wollen gewinnen, um uns aus der Abstiegszone herauszuarbeiten“, sagt TSV-Abteilungsleiter Oliver Redelfs. Bei den Gästen ist Alejandro Garcia aus seinem Heimaturlaub aus Bolivien zurückgekehrt. Hagen Ehleiter sollte eine Magen-Darm-Grippe auskuriert haben. Fehlen dagegen wird weiterhin Graziano Trovato, der an einer Handverletzung laboriert. „Zu unterschätzen ist die Viktoria dennoch nicht“, warnt Redelfs. Für den FCV wird es gelten, die Begegnung so lange wie möglich offen zu gestalten.