Kurz vor Schluss geht die Luft aus

HCOB III verliert knapp mit 27:30

(aho). Mit 27:30 zog der HC Oppenweiler/Backnang III im Heimspiel in der Bezirksklasse gegen den TSV Korntal den Kürzeren. Nach einem ausgeglichenen Beginn erspielten sich die Hausherren ein Dreitorepolster, zur Halbzeit war aber nur noch ein Treffer übrig – 14:13. Ab der 40. Minute neigte sich die Waage auf Korntals Seite, binnen zehn Minuten geriet der HCOB mit 22:26 in Rückstand. Daniel Botsch erzielte das 26:26. Am Ende hatten die Gäste den längeren Atem. Der zehnfache Torschütze Simon Oehler verkürzte – 27:28, die Ausgleichschance blieb ungenutzt. Korntal machte den Deckel drauf.

HC Oppenweiler/Backnang III: Haffner, Renz – Schmelcher, Oehler (10/4), Fuggmann (2), Roller (3), Jona Büchler, Horst (5/1), Botsch (4), Robin Büchler, Bek (1), Matena (1), Klassen (1), Heller.