kurz und bündig

Mit 3:0 wurde für die Fußballerinnen des VfR Murrhardt das Nachholspiel in der Regionenliga gewertet. Grund: Aufgrund personeller Probleme hatte der FSV Weiler zum Stein kurzfristig abgesagt.

Chancenlos waren die C-2-Jugend-Handballerinnen des HC Oppenweiler/ Backnang. Das Schlusslicht der Bezirksklasse geriet beim Vorletzten SV Kornwestheim II mit 16:45 unter die Räder. Jasmin Fabienne Ischinger traf zehnmal.

Im Viertelfinale des Bezirkspokals der Fußballfrauen stehen am 14. März um 19.30 Uhr folgende Partien an: TSG Backnang – SV Winnenden, SGM Oppenweiler/Sulzbach – VfR Murrhardt, Spvgg Rommelshausen II – SG Schorndorf, SV Hegnach II – FSV Weiler zum Stein.

Im Nachbarschaftsduell der Bezirksliga bei der SG Weissach im Tal mussten sich die D-Jugend-Handballerinnen des HC Oppenweiler/Backnang mit 16:24 geschlagen geben. Für die Gäste trafen Marlen Karpf (9/1), Annika Hail (4), Zoey Siegler (2) und Anna Volz.

Zu einer Zusammenkunft treffen sich die Schiedsrichter-Senioren des Fußball-Bezirks am Dienstag, 13. März, um 14.30 Uhr im Vereinsheim in Hößlinswart.