Topspiel ist eine ganz klare Sache

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

(stg). Eigentlich ist bei einem Gipfeltreffen mit einer spannenden Angelegenheit zu rechnen, doch in der Fußball-Kreisliga B5 war das am gestrigen Abend ganz anders. Tabellenführer TSV Schwaikheim III behauptete sich im Nachholspiel bei seinem schärfsten Verfolger SVG Kirchberg II mit 6:1 und baute seinen Vorsprung auf acht Zähler aus. Weil die geschlagenen Einheimischen allerdings noch zwei Partien in der Hinterhand haben, könnten sie sich aus eigener Kraft doch noch einmal im Titelrennen zurückmelden.

SVG Kirchberg II – TSV Schwaikheim III 1:6.

TSC Murrhardt II – SV Allmersbach III 0:2. 0:1 (60.) Maxi Sacher, 0:2 (88.) Nihad Majeed.

TSV Lippoldsweiler II – FC Oberrot II 2:4. 0:1 (34./FE) Philippe Benz, 0:2 (38./FE) Benz, 1:2 (60.) Carsten Flynn, 2:2 (63./FE) Dennis Harr, 2:3 (73.) Benz, 2:4 (90.) Frederik Walch.