Tempo-30-Zone wird ausgeweitet

Mehr Sicherheit für Schulkinder

ALTHÜTTE (hoh). Die Tempo-30-Zone an der K1801 in Fautspach, die im Herbst vergangenen Jahres eingerichtet wurde, wird ausgeweitet. Das hat Bürgermeister Reinhold Sczuka in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Althütte bekannt gegeben. Bisher galt die Beschränkung in der Ortsdurchfahrt vom Gebäude Welzheimer Straße 20 bis zur Einmündung der Ochsenhaustraße. Auf Betreiben der Gemeinde genehmigte die Verkehrsbehörde der Stadt Backnang eine Ausweitung des Tempolimits dahin gehend, dass die Buswendeschleife am Ortseingang Richtung Sechselberg innerhalb des verkehrsberuhigten Bereichs liegt. Ziel ist es, die Verkehrssicherheit speziell für Schulkinder zu erhöhen.