Statistisches Bundesamt informiert über Fahrradunfälle

Berlin (dpa) - Das Statistische Bundesamt gibt heute in Berlin Einzelheiten zur Unfallentwicklung auf deutschen Straßen im vergangenen Jahr bekannt. Dabei geht es vor allem um die Verkehrssicherheit von Fahrradfahrern. Die Behörde will unter anderem auf die Frage eingehen, wie häufig es zu Unfällen zwischen Pkw und Fahrrad oder Lkw und Fahrrad kam - und wer dabei die Hauptschuld trug. Politisch wird derzeit diskutiert, wie schwere Unfälle mit Lastwagen verhindert werden können.