Milliarden-Entlastung für Familien im Bundestag beschlossen

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat ein milliardenschweres Entlastungspaket verabschiedet, um Familien mit Kindern finanziell besser zu stellen. Unter anderem steigt das Kindergeld von Juli 2019 an um monatlich zehn Euro. Dazu kommen ein höherer Kinderfreibetrag und ein höherer Grundfreibetrag bei der Steuer. Darüber hinaus werden die Einkommensteuertarife verschoben, um die Effekte der «kalten Progression» zu mindern. Das Gesetzespaket benötigt allerdings noch die Zustimmung des Bundesrats.