Großdemo in Athen gegen Namensänderung von Mazedonien

Athen (dpa) - Rechte und nationalistische Organisationen haben für heute Mittag eine Großdemonstration in Athen angekündigt. Sie wollen gegen die Ratifizierung der Namensänderung von Mazedonien in «Nord-Mazedonien» protestieren. Ein entsprechendes Abkommen hatte der griechische Ministerpräsident 2018 mit seinem Amtskollegen getroffen; es soll kommende Woche im griechischen Parlament abgesegnet werden. Mehr als 1500 Polizisten werden heute in Athen im Einsatz sein, gerechnet wird mit mehreren zehntausend Teilnehmern.