Bagger in der Rems stürzt um

26-Jähriger fährt in eine Vertiefung

Der zur Seite gekippte Bagger.Foto: 7aktuell

PLÜDERHAUSEN (pol). Zu einem ungewöhnlichen Polizei- und Feuerwehreinsatz kam es gestern in der Wilhelm-Bahnmüller-Straße in Plüderhausen. Ein 26-Jähriger führte genehmigte Baggerarbeiten in der Rems durch. Kurz nach 11 Uhr kam er mit dem Kettenbagger in eine Vertiefung, woraufhin der Bagger zur Seite kippte und umstürzte. Der Baggerfahrer wurde hierbei leicht an der Hand verletzt. Ob und ich welchem Ausmaß Betriebsstoffe ausgelaufen sind, ist bislang noch unbekannt. Sowohl die Feuerwehr Plüderhausen als auch das Wasserwirtschaftsamt waren vor Ort. Der Bagger wurde mit einem Kran geborgen, der Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.