Freude über neues Schülerorchester

Akkordeon-Ring Steinbach blickte auf das Jahr 2011 zurück – Frühjahrskonzert steht an

BACKNANG (pm). Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Akkordeon-Rings Steinbach zählte die erste Vorsitzende Siglinde Lohrmann in ihrem Rückblick die wichtigsten Programmpunkte des Jahres 2011 auf. Musikalisch begonnen hatte das Jahr im Februar mit dem klingenden Nachmittag. An diesem Vorspielnachmittag, der zum ersten Mal in diesem vergrößerten Rahmen stattfand, zeigten alle im Verein in musikalischer Ausbildung stehenden Schüler in der voll besetzten Dorfhalle, was sie während ihrer bisherigen Ausbildung gelernt hatten. Eine weitere gelungene Veranstaltung war das Frühjahrskonzert im April, das zum ersten Mal komplett unter der Leitung des Dirigenten Martin Spieß stattfand. Weitere Auftritte hatte das Orchester beim Backnanger Straßenfest, beim Backnanger Weihnachtsmarkt, bei der Seniorenfeier des VdK und bei der Steinbacher Seniorenfeier. Beim Höflestreff des cje im Juli übernahm der Verein in gewohnter Weise die Bewirtung, und beim Backnanger Weihnachtsmarkt war der Akkordeon-Ring mit einem Stand präsent. Auch das gesellige Beisammensein kam nicht zu kurz. So gab es im Oktober eine Ausfahrt nach Fontanella.

Kassier Heiko Stickel berichtete über die Ein- und Ausgaben des Vereins. So mussten zum Beispiel durch die steigende Schülerzahl mehrere Schülerinstrumente angeschafft werden. Der Jugendleiter Bernd Zweigle freute sich, dass der Verein nun wieder ein Schülerorchester hat, das im Mai 2011 neu gegründet worden war, und berichtete über die im vergangenen Jahr stattgefundenen Aktivitäten des Schülerorchesters. Im Anschluss informierten der musikalische Leiter Martin Spieß und Bianca Rieger über die Angebote des Vereins und die momentanen Schülerzahlen. Die Kassenprüferin Stefanie Reutter bescheinigte dem Kassier eine tadellose Kassenführung. Die Entlastung für den kompletten Vorstand erfolgte einstimmig.

Bei den Wahlen schieden Martin Femiak (Beisitzer) und Anja Rommel (Notenwart) aus familiären Gründen aus ihren Ämtern aus. Neu beziehungsweise wiedergewählt wurden Siglinde Lohrmann (erste Vorsitzende), Stefan Koch (Schriftführer), Heiko Stickel (Kassier), Bernd Zweigle (Jugendleiter), Axel Pfeiffer, Marion Balz und Günter Remann (als Beisitzer), Bianca Rieger (Notenwart), Stefanie Reutter (Kassenprüfer). Abschließend wünschte Lohrmann allen für 2012 eine harmonische und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Zuletzt lud sie zum Frühjahrskonzert ein, das am Samstag, 24. März, um 19.30 Uhr in der Dorfhalle in Steinbach stattfindet.