Dritter Platz für den VfR Murrhardt

Hallenbezirksmeisterschaft: Vorrunden-Aus für die Kickerinnen der SGM Oppenweiler/Sulzbach

Den dritten Platz sicherten sich die Fußballerinnen des VfR Murrhardt bei der Bezirkshallenmeisterschaft in Rommelshausen. Der Spitzenreiter der Regionenliga gewann das kleine Finale gegen die Spvgg Rommelshausen II mit 2:0. Ligarivale SGM Oppenweiler/Sulzbach schied in der Vorrunde aus. Wie im Vorjahr holte Verbandsligist SV Hegnach I den Titel.

Stürmte mit dem VfR Murrhardt auf den dritten Rang: Lucie Schmidt.Foto: B. Strohmaier

(stg). Murrhardts Kickerinnen zeigten in der Vorrundengruppe B keine Schwäche. Die makellose Bilanz nach fünf Duellen: 15 Punkte und 13:3 Tore. Der deutlichste Sieg sprang gegen Remshalden (6:1) heraus. Mehr oder weniger knapp wars gegen Weiler zum Stein (2:0), Hegnach II (2:1), Rommelshausen II (2:1) und Fellbach (1:0). Im Halbfinale wartete Winnenden, in der anderen Gruppe Zweiter hinter Hegnach I. Der Landesligist war für den VfR zu stark, die klare 0:3-Niederlage kostete das Team aus Murrhardt die Teilnahme an der Vorrunde auf WFV-Ebene. Daran änderte das 2:0 im kleinen Finale gegen Rommelshausen II nichts mehr, doch der dritte Platz ist ein Achtungserfolg. Erster wurde Hegnach durch ein 5:0 gegen Winnenden, diese beiden Mannschaften vertreten den Bezirk auch bei den Verbandstitelkämpfen.

Die SGM Oppenweiler/Sulzbach, in der Regionenliga als Neuling im Tabellenkeller, landete in Vorrundengruppe A auf dem vierten Platz. Sechs Punkte, die aus den Siegen gegen den späteren Finalisten aus Winnenden (2:0) und Birkmannsweiler/Steinach-Reichenbach (4:1) resultierten, waren fürs Weiterkommen zu wenig.

SV Hegnach I SGM Birkmannsweiler/Steinach-Reichenbach 6:0, SC Urbach SGM Oppenweiler/Sulzbach 2:1, SV Hegnach I Spvgg Rommelshausen I 1:0, SGM Oppenweiler/Sulzbach SV Winnenden 2:0, SGM Birkmannsweiler/Steinach-Reichenbach SC Urbach 1:3, Spvgg Rommelshausen I SGM Oppenweiler/Sulzbach 2:1, SC Urbach SV Hegnach I 1:4, SV Winnenden SGM Birkmannsweiler/Steinach-Reichenbach 4:0, SC Urbach Spvgg Rommelshausen I 1:2, SGM Birkmannsweiler/Steinach-Reichenbach SGM Oppenweiler/Sulzbach 1:4, SV Hegnach I SV Winnenden 1:0, SGM Birkmannsweiler/Steinach-Reichenbach Spvgg Rommelshausen I 1:4, SV Winnenden SC Urbach 3:1, SGM Oppenweiler/Sulzbach SV Hegnach I 1:5, Spvgg Rommelshausen I SV Winnenden 0:1. 1. SV Hegnach I, 15 Punkte, 17:2 Tore; 2. SV Winnenden, 9, 8:4; 3. Spvgg Rommelshausen I, 9, 8:5; 4. SGM Oppenweiler/Sulzbach, 6, 9:10; 5. SC Urbach, 6, 8:11; 6. SGM Birkmannsweiler/Steinach-Reichenbach, 0, 3:21. Spvgg Rommelshausen II SV Fellbach 4:0, SV Remshalden SV Hegnach II 1:4, VfR Murrhardt FSV Weiler zum Stein 2:0, SV Remshalden Spvgg Rommelshausen II 1:4, FSV Weiler zum Stein SV Fellbach 2:0, SV Hegnach II VfR Murrhardt 1:2, Spvgg Rommelshausen II FSV Weiler zum Stein 1:0, VfR Murrhardt SV Remshalden 6:1, SV Fellbach SV Hegnach II 0:3, VfR Murrhardt Spvgg Rommelshausen II 2:1, SV Hegnach II FSV Weiler zum Stein 1:1, SV Remshalden SV Fellbach 3:1, SV Hegnach II Spvgg Rommelshausen II 0:1, SV Fellbach VfR Murrhardt 0:1, FSV Weiler zum Stein SV Remshalden 1:1. 1. VfR Murrhardt, 15, 13:3; 2. Spvgg Rommelshausen II, 12, 11:3; 3. SV Hegnach II, 7, 9:5; 4. FSV Weiler zum Stein, 5, 4:5; 5. SV Remshalden, 4, 7:16; 6. SV Fellbach, 0, 1:13. SV Hegnach I Spvgg Rommelshausen II 4:0, VfR Murrhardt SV Winnenden 0:3. Spvgg Rommelshausen II VfR Murrhardt 0:2. SV Hegnach I SV Winnenden 5:0.