Wichtiger Sieg beim Rückrundenstart

Volleyballerinnen der TSG Backnang gewinnen in der Oberliga bei der TSG Reutlingen mit 3:1

Die Oberliga-Volleyballerinnen der TSG Backnang landeten beim Rückrundenauftakt einen wichtigen Sieg. Sie behielten beim Tabellennachbarn TSG Reutlingen mit 3:1 die Oberhand und stehen auf dem siebten Rang.

(ms). Motiviert starteten die Backnangerinnen in den ersten Satz. Anfangs war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen 7:7. Mit taktisch gut gespielten Angriffen von Lisa Müller und Franziska Schlipf holten sich die TSG-Frauen einen Punkt nach dem anderen. Durch gute Aufschläge von Milana Schroeder war es den Backnangerinnen möglich, sich abzusetzen und den Abstand zu halten. Sie gewannen den ersten Satz mit 25:18.

Auch im zweiten Durchgang sah es zunächst gut für die TSG aus. Es wurden lange Ballwechsel gewonnen. Jedoch ließ gegen Ende des Satzes die Konzentration nach, es wurden somit wichtige Punkte verloren. Diese wurden nicht mehr aufgeholt, sodass die Gäste den Satz mit 20:25 an Reutlingen abgeben mussten.

Doch Backnang ließ sich davon nicht unterkriegen, startete mit großem Willen und einem Sieg vor den Augen in den dritten Abschnitt. Durch die gute Abwehr von Libera Andrea Wagner, die erstmals seit einigen Monaten wieder fest auf dieser Position spielte, wurden harte Angriffe von Reutlingen abgewehrt. Auch der starke Block von Annelie Müller führte dazu, dass Backnang konstant mit vier Punkten vorne lag. Durch gutes und konzentriertes Zusammenspiel der Mannschaft ging der dritte Durchgang an die Murrtalerinnen. Den Sieg und die drei Punkte wollten sie sich nicht mehr nehmen lassen. Durch Zuspielerin Andrea Lachenmaier, die eine Hammer-Aufschlagsserie ablieferte, lagen die Gäste schnell mit 13:2 vorne. Mutig griffen sie an und machten einen Punkt nach dem anderen. Doch so leicht wollten es die Reutlingerinnen den Gegnerinnen nicht machen und kämpften sich etwas heran. Doch ließen die Backnangerinnen nicht nach und hielten ihren deutlichen Vorsprung, sodass der entscheidende Satz mit 25:14 gewonnen wurde und die drei Punkte nach Backnang gingen.

Der erste Sieg in der Rückrunde war somit perfekt. Dem Team von Trainer Nabil Habboubi gelang ein wichtiger Sieg gegen den Tabellennachbarn, von dem man sich etwas absetzte. Backnang will im nächsten Spiel an diese Leistung anknüpfen und wieder punkten.

Ehleiter, Andrea Lachenmaier, Carolin Lachenmaier, Maaß, Annelie Müller, Lisa Müller, Schlipf, Schroeder, Peuser, Wagner.