Zwei Bewerber für den Posten des Bürgermeisters

Andreas Vetter will auf dem Chefsessel im Wasserschloss Platz nehmen

Andreas Vetter

OPPENWEILER (flo). Schon der zweite Kandidat für den Bürgermeisterposten hat seine Bewerbung abgegeben. Andreas Vetter, seit viereinhalb Jahren in Backnang-Strümpfelbach stellvertretender Ortsvorsteher, sagt: Politik hat mich schon immer interessiert, vor allem auf kommunaler Ebene. Geboren wurde der 42-Jährige in Mutlangen. Seit 1999 wohnt er in Strümpfelbach zusammen mit seiner Frau und zwei Söhnen.

Nach seinem Hauptschulabschluss 1987 in Lorch/Ostalbkreis hat Vetter den Beruf des Werkzeugmachers erlernt mit Abschluss 1991, danach hat er noch zwei Jahre als Geselle gearbeitet, bevor er 1993 bis 1996 zur Bundeswehr als Ausbilder ging. 1997 hat sich Vetter zum Fahrlehrer ausbilden lassen und 1998 seine ersten beiden eigenen Fahrschulen gehabt, die er im Januar verkaufte, die er aber derzeit noch leitet.

Der erste Bewerber hat sich bislang noch nicht an unsere Zeitung gewandt.