Weissacher Tänzer freuen sich auf den Saisonstart

A-Mannschaft startet erstmals in der Regionalliga – B-Vertretung tanzt in der Oberliga und das C-Team in der Landesliga

Blicken der neuen Formations-Saison zuversichtlich entgegen: Die Tänzer aus Weissach im Tal.Foto: privat

(pm). Die Weissacher Tänzer fiebern mit Vorfreude der neuen Turniersaison entgegen. Dieses Jahr wird das Tanzsportzentrum aus dem Täle wieder mit drei Mannschaften in den Ligen vertreten sein.

Die Weissacher A-Lateinformation wurde durch Trainer Tuncay Demiröz mit Unterstützung vom amtierenden Bundestrainer Horst Beer, welcher der Choreografie mit dem Thema Brasil neue Elemente verlieh, diese mit Highlights spickte und diese weiter verfeinerte, vorbereitet. Bei der Ligaversammlung wurde das A-Team für die Regionalliga nachnominiert und schaffte als Zweiter der Oberliga den Sprung nach oben. Der Regionalliga-Auftakt wird am 13. Februar in Kirchheim/Teck vollzogen. Für das Weissacher Tanzsportzentrum tanzen: André Christ/Johanna Thums, Daniel Kusch/Rita-Maria Mara, Sascha Kusch/Sabrina Dell’oso, Kai Tröbensberger/Khea Gürtler, Manuel Tischer/Lena Kiebel, Lucas Kiebel/Joleen Brundrett und Tobias Stark/Mara Schuster. Als Ersatz stehen Sofia Vent und Angelina Föll bereit. Die Regionalliga-Saison wird am 20. Februar in Bietigheim, am 5. März in Nürnberg, am 9. April in Coburg und am 23. April in Altenburg fortgesetzt. Als Neuling möchten sich die Weissacher gut schlagen.

Der Saisonauftakt in der Oberliga wird bereits morgen in Ludwigsburg vollzogen. Dort startet das B-Team der Weissacher. Jasmin Jourdan bereitete gemeinsam mit André Christ die Mannschaft auf die neue Runde vor. Zum Thema Brasil tanzen Kai Kander/Paula Reimann, Dirk Schlösser/Laura Trefz, Dominik Jakobi/Nina Schulz, Jakob Pelster/Sanja Ratajec, Simon Schäfer/Sabrina Schlichenmaier, Benjamin Muntean/Mirjam Wanschura, André Christ/Jessica Müller und Niklas Knecht/Luisa Math. Als Ersatz halten sich Michael Wendel, Olivia Cutrona und Malaika Henkel bereit. Zur Oberliga-Saison gehören die Turniere am 17. Januar in Großaspach, am 14. Februar in Kirchheim/Teck, am 5. März in Tuttlingen und am 12. März in Waiblingen.

Das C-Team der Weissacher setzt sich aus Jugendlichen im Alter von 11 bis 15 Jahren zusammen. Die jungen Tänzer wurden intensiv ein Jahr lang auf die bevorstehende Landesliga-Saison vorbereitet. Umsorgt wird das Team von Mara Schuster gemeinsam mit ihrem Partner Tobias Stark. Zum Thema Brasil wird sich die neu gegründete Mannschaft mit anderen Mannschaften messen. Saisonstart ist am 24. Januar in Ludwigsburg. Weiter geht es am 7. Februar in Wallhausen, am 6. März in Tuttlingen, am 13.März in Waiblingen und am 20. März in Weissach im Tal. Zum Team gehören Pascal Tyralla/Anemone Kümmel, Fabio Rothmund/Melina Gerst, Yanik Herman/Luisa Kiebel/Anja Pfitzenmaier, Luis Sandor/Jessica Sohail, Janiklas Haake/Pia Bogovic/Julia Eisenmann und Leon Walleinwein/Eva Walleinwein.