Jugendmusikschule lädt zu Konzert ein

BACKNANG. Die Jazz-Rock-Pop-Abteilung der Jugendmusikschule gibt am Sonntag, 10. April, um 17 Uhr im Walter-Baumgärtner-Saal des Bürgerhauses ein Konzert. Die Big Band unter Leitung von Felix Meyerle spielt Klassiker der Big-Band-Literatur wie „Night in Tunisia“, „Spain“, „On the Sunny Side of the Street“ aber auch neue Klänge wie „Let’s Go To Work“. Hits aus den Bereichen Jazz, Pop und Soul wie „Feeling Good“, „Natural Woman“, „All of Me” oder „Send My Love” werden von Schülern aus den Gesangsklassen von Biggi Binder und Catrin Müller dargeboten, musikalisch unterstützt von einer Lehrer-Schüler-Combo. Außerdem treten eine Acoustic-Band aus der Werkstatt von Stanley McKee und das Percussion-Ensemble der Jugendmusikschule auf. Als Special Guest präsentiert sich in diesem Jahr Fabrice Ottou Onana, ein professioneller Tänzer aus Kamerun, mit einer Performance. Eintritt frei.