TVM wahrt seine weiße Weste

8:3 für die Tischtennisspielerinnen

(asu). Murrhardts Tischtennisspielerinnen eilen mit Siebenmeilenstiefeln dem Titelgewinn in der Landesklasse entgegen. Zum Rückrundenstart wahrte der TVM seine weiße Weste mit einem 8:3-Erfolg beim GTV Hohenacker und führt die Tabelle mit 14:0 Punkten an. Ihren Teil zum Sieg trug Simone Weller aus der zweiten Mannschaft bei, die für die erkrankte Elke Kalmbach einsprang. Asuman Atuk machte den Sack für den TVM, der schon nach den Doppeln 2:0 geführt hatte, zu.

Ergebnisse: Ulmer/Bäder – Hauke/Weller 1:3, Neidert/ Böwing – Atuk/Schumann 0:3, Ulmer – Hauke 2:3, Bäder – Atuk 0:3, Neidert – Weller 3:0, Böwing – Schumann 0:3, Ulmer – Atuk 2:3, Bäder – Hauke 1:3, Neidert – Schumann 3:2, Böwing – Weller 3:1, Neidert – Atuk 1:3.