Nach dem Unfall Führerschein kassiert

Symbolfoto: Fotolia

BACKNANG. Auf 5000 Euro beziffert die Polizei den Sachschaden, der bei einem Unfall am Donnerstagabend entstand. Eine 45-jährige Mercedes-Lenkerin, die auf der Murrhardter Straße in Richtung Dresdner Ring steuerte, kam gegen 22.20 Uhr zu weit nach rechts und rammte einen geparkten BMW. Die Frau klagte nach dem Unfall über Schmerzen am Rücken; sie kam zur Behandlung und zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Ihr Führerschein wurde einbehalten.