Umfrage sieht AfD bundesweit als drittstärkste Kraft

Berlin (dpa) - Die AfD legt in der Wählergunst weiter zu. Die Partei kommt nun auch im «Sonntagstrend» von Emnid für die «Bild am Sonntag» zum ersten Mal auf 10 Prozent und wird damit zur drittstärksten Kraft. Bereits im ZDF-«Politbarometer» hatte die AfD mit 11 Prozent die Grünen überholt. Auch im «Deutschlandtrend» der ARD hatte die AfD um einen Prozentpunkt auf 10 Prozent zugelegt - und lag damit gleichauf mit den Grünen. Experten führen den großen Zuspruch der Rechtskonservativen vor allem auf die Flüchtlingskrise zurück.