„Schwobaxang“, Komik und Kabarett

ASPACH. Zum „Schwobaxang“ lädt die Sportgaststätte El Greco TSV Aspach am Samstag, 23. April, um 20 Uhr ein. Jörg Beirer und die Chorgemeinschaft Aspach präsentieren diese Veranstaltung unter der Überschrift „Schwobaxang oder: Halt dei Gosch ond seng!“ sowie andere schwäbische Lieder von Männerchor und Al Canto von der Chorgemeinschaft Aspach. Die Besucher erwartet urschwäbischer Humor, witzige Lieder und „tief schürfende Gedanken an der Oberfläche“, wie es in der Ankündigung heißt. Darüber hinaus erhellende Übersetzungen aus dem Englischen und die Begründung, „warum Schwäbisch eine Weltsprache ist“. Weiter heißt es in der Pressemitteilung: „Endlich erfahren Sie die Hintergründe und Möglichkeiten des verselbstständigten Denkens und warum Hölderlin ein Revolutionär war. „Schwobaxang“ greift traditionelles Liedgut freudig auf und vermischt es kräftig mit eigenen Melodien und Texten.